Online Buchung
Anreise
MMMYYYY
DD
Ändern
Abreise
MMMYYYY
DD
Ändern

Chronik

Der Dreiflüssehof im Wandel der Zeit ...

Das Hotel wurde 1980 von Herbert und Rita König erbaut und 1985 erweitert. 2002 wurde es von der Tochter Andrea (Hotelmeisterin), die viele Jahre an der Seite der Eltern die Geschicke des Hauses geleitet hat, übernommen.

Zusammen mit ihrem Mann, Hans Zellner (Koch, Hotelfachschule), führt sie den Familienbetrieb.

Stetige Renovierungen (Komplettumbau wurde Juli 2011 eröffnet) und ein gutes Hotelteam tragen dazu bei, das Sie sich wohlfühlen können.

Durch die Renovierungen und den Umbau konnten wir auch zum 4 *-Haus aufsteigen!

Pressebericht:

Nach umfangreichen Baumaßnahmen erscheint der Dreiflüssehof nun in neuem Glanz. Im großzügigen Lobbybereich mit offenem Kamin und gemütlichem Ambiente fühlen sich die Besucher gleich bei der Ankunft wohl. Die Außenfassade strahlt in frischem Gelb, die Balkone sind neu verkleidet und die zwei Gebäude mit einem Gang zur Tiefgarage verbunden. Die Inneneinrichtung ist hier wie in den Zimmern hochwertige Schreineranfertigung nach Maß, fast alle Umbauarbeiten wurden von heimischen Handwerksfirmen übernommen. Es wurde bei jedem Detail daran gedacht, wie den Gästen der Aufenthalt noch angenehmer gemacht werden kann und dabei die oft knappen Zeitbugets der Kunden berücksichtigt.

130 Betten in Einzel-, Doppel- und Familienzimmern stehen zur Verfügung. Diese sind individuell und stimmig eingerichtet und bieten je nach Lage einen weiten Blick auf den Wald oder über die Stadt. Das reichhaltige Frühstücksbuffet können die Hotelgäste nun auch mit Blick in die Natur genießen: Wenn das Wetter mitspielt auf der neu gebauten Terrasse, die von Rosen eingebettet ist oder im ebenfalls neuen, klimatisierten Wintergarten.

Kleine Chronik des Dreiflüssehofs:

1980 wurde der Dreiflüssehof von Herbert und Rita König erbaut, über die Jahre ist er gewachsen und kontinuierlich renoviert und saniert worden. Seit 2002 führen Andrea Zellner-König und Hans Zellner mit ihren Kindern Stefan, Andreas und Sandra das Hotel in zweiter Generation. In Kombination mit herzlichen Service ohne steife Etikette und der langjährigen Mitarbeitercrew scheint die Familie Zellner-König den Nerv der Zeit genau getroffen zu haben.

Über seine 30-jährige Tradition in der Dreiflüssestadt, hat sich das Hotel auch bei den Passauern einen Namen gemacht: Das Restaurant des Dreiflüssehofs ist bei einheimischen Gästen beliebt. Für Familienfest, Tagung oder ähnliches stehen mit Clubraum, Kaminzimmer und Zirbelstüberl die jeweils passenden Räumlichkeiten zur Verfügung.

Die gelungene Mischung aus Restaurant- und Hotelgästen hat das Haus daher zu einem Treffpunkt für Kenner gehobener Küche, für lokale und internationale Geschäftsleute und Liebhaber einer gepflegten Mahlzeit gemacht. Die regionale Küche garantiert absolute Qualität zu fairen Preisen. Neben den Klassikern unter den Gerichten bietet die Speisekarte auch laufend regionale und saisonale Spezialitäten.

Weitere Stärken sind:

Sicherheit und Komfort wurden bei der neusten Renovierung groß geschrieben: Neben der Brandmeldeanlage wurde mit der Sanierung der sanitären Anlagen nun auch ein behindertengerechtes WC eingebaut. Ein hochmoderner Lift bringt die Gäste komfortabel von Stockwerk zu Stockwerk. Die günstige Lage und gute Verkehrsanbindung des Hotels ist ein weiterer Trumpf des Dreiflüssehofs. Parkmöglichkeiten sind zahlreich vorhanden, bei den Radlern ist gerade die Tiefgarage beliebt, in der das Auto auch bei mehrtägigen Radtouren sicher untergebracht ist. Internetanschluß über W-Lan und Netzwerkkabel ist in allen Räumen im Haupthaus, bzw. Restaurant und Lobby kostenfrei. Dies gilt ebenso für die Internetstation.

Granderwasser, d.h. belebtes Wasser ist im ganzen Haus verfügbar. Auch die Speisen werden mit belebtem Wasser zubereitet. Studenten frühstücken gratis mit den im Dreiflüssehof wohnenden Eltern.

Motorradfahrer können ihre Bikes kostenfrei in der Tiefgarage abstellen.

Der Dreiflüssehof erfüllt also allen Gästen ihre individuellen Wünsche. Vom Businesszimmer mit extrabreitem Bett zum Babyzustellbett und Kinderhochstuhl – mit herzlicher und individueller Betreuung fühlt sich im frisch renovierten Dreiflüssehof jeder Gast wohl.